o
Rechnungsempfänger:
Bitte teilen Sie uns möglichst früh
Veränderungen Ihrer Anschrift mit.
o
Kunden-Nr./Verbrauchsstelle:
Ihre Kunden-Nr./Verbrauchsstelle.
Wichtig bei Kontakt mit uns.
Die erforderlichen Informationen für
unser Vertragsverhältnis werden hierüber gesteuert.
o
Ihre Kontaktmöglichkeien:
Sie können uns auf unterschiedlichsten
Wegen erreichen. Gerne auch persönlich.
o
Die Rechnung wird für einen Zeitraum erstellt, in
dem Sie eine unserer Leistungen bezogen haben.
o
Der Gesamtbetrag stellt die Summe
aller erhaltenen Leistungen dar.
o
Für den Rechnungszeitraum wurden von uns Abschläge
angefordert. Diese wurden Ihnen vor Beginn der
Abrechnungsperiode per Vertragsbestätigung bzw.
vorheriger Rechnung mitgeteilt.
o
Hier steht Ihr Guthaben
(-) oder unsere Nachforderung.
o
Haben Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt,
dann können wir einfach den fälligen Betrag
termingerecht einziehen. Guthaben für Sie
werden zeitnah überwiesen. Zahlen Sie selbst,
dann bitten wir um fristgerechten Ausgleich
unserer Nachforderung oder Angabe Ihrer
Bankverbindung für die Überweisung des Guthabens.
o
Für den kommenden Abrechnungszeitraum
werden neue Abschläge zu
festen Terminen erhoben.
Die Höhe richtet sich nach
Ihren Verbräuchen und den
aktuellen Preisen.
o
Es werden 11 Abschläge für das kommende Verbrauchsjahr
festgelegt. Bei starker Veränderung Ihres Verbrauches
kann es erforderlich sein, den Abschlag zu erhöhen
oder zu verringern.
o
Aus den allgemeinen Verbrauchsermittlungen können
Sie die wesentlichen Daten über unsere getroffene
Vereinbarung entnehmen.
o
Wie liegen Sie mit Ihrem Verbrauch im Vergleich?
Entsprechende Werte gem. der benannten Quelle.
o
Wie setzt sich Ihr Strom im Vergleich zusammen?